Zum Hauptinhalt springen

Das Münsterland-Siegel

Gutes direkt aus der Nachbarschaft

Mit viel Herz, langjähriger Erfahrung und dem Wissen um die besten Möglichkeiten des Anbaus, der Herstellung und der Verarbeitung werden im Münsterland hochwertige Lebensmittel produziert. Das Münsterland-Siegel kennzeichnet die Produkte, die nachweislich hier angebaut, geerntet, erzeugt oder veredelt werden. In Restaurants zeigt das Siegel, dass die Köche zum weit überwiegenden Teil Zutaten aus dem Münsterland für ihre Gerichte verwenden.

Erfahren Sie mehr über die Lebensmittel und Speisen aus der Region, lernen Sie die Unternehmen und Gastronomen aus Ihrer Nachbarschaft näher kennen. Das Münsterland-Siegel ist dabei Ihr Wegweiser bei Einkäufen im Handel oder in den Hofläden sowie beim Restaurantbesuch.

In ihrem Blog schaut Paula Pumpernickel in Restaurants, auf Bauernhöfen und in anderen Betrieben aus der Lebensmittelbranche im gesamten Münsterland überall dort hin, wo man nicht so einfach Zugang bekommt. Sie spricht mit den Menschen, die diese Lebensmittel herstellen. Hier die aktuellsten Artikel:

Biohof Schwienhorst und Gasthof Vollmer

Christiane und Andreas Schwienhorst (r.) und Heinrich und Marianne Vollmer (l.) freuen sich auf die Zusammenarbeit. Foto: Biohof SchwienhorstZwei Familienbetriebe mit langer Tradition gehen eine kulinarische Partnerschaft ein: Die neuen Pächter des Gasthofs Vollmer in [...]

Wunderschöne Biergärten im Münsterland

Gemeinsam mit lieben Menschen Leckeres genießen und unterm blauen Himmel den Alltag vergessen: Biergärten bieten dafür die perfekte Kulisse. Im Münsterland muss man nicht lange suchen, um diese kleinen Urlaubsmomente vor der Haustür auskosten zu können. Dank der vielen idyllisch [...]

Erdbeer-Baiser

Regionale Köstlichkeiten zubereitet in der Küche der Burg Vischering: Wer solch einen tollen Abend genießen möchte, kann sich für besondere Kochkurse bei der Familienbildungsstätte Lüdinghausen anmelden. Angeboten werden beispielsweise das wunderbare „Picknick aus der Burgküche“ mit [...]

Rolinck holt Alex zurück

Da spaziert er wieder, keck das Bierglas erhoben, zielstrebig in Richtung… Getränkeregal: Alex ist wieder da! Das Rolinck-Männchen mit Hut, dessen Mitte man für einen Bierbauch halten könnte, wäre sie nicht unverkennbar ein R. Für mich (und andere Bierfreunde vielleicht auch) hieß das [...]

Spargel-Quiche

Gibt es ein Gemüse, das mehr nach Frühling schmeckt, als Spargel? Eben! Und da es noch drei Wochen bis zum Spargel-Silvester sind (Johannistag am 24. Juni) könnt ihr in aller Ruhe die köstliche Quiche backen, die Mechthild Halsbenning empfiehlt. Sie ist Genussbotschafterin – was für ein [...]

Mairübchen-Gazpacho

Hier kommt für euch das perfekte Gericht, um den Frühling im Münsterland geschmacklich zu zelebrieren: Mairübchen-Gazpacho mit grünem Spargel und krossem Westfälischen Knochenschinken. Entworfen hat es Fod-Blogger Michael Nölke von „Salzig Süß Lecker“ exklusiv für den Münsterland e.V. und [...]