Skip to main content

Das Münsterland-Siegel

Gutes direkt aus der Nachbarschaft

Mit viel Herz, langjähriger Erfahrung und dem Wissen um die besten Möglichkeiten des Anbaus, der Herstellung und der Verarbeitung werden im Münsterland hochwertige Lebensmittel produziert. Das Münsterland-Siegel kennzeichnet die Produkte, die nachweislich hier angebaut, geerntet, erzeugt oder veredelt werden. In Restaurants zeigt das Siegel, dass die Köche zum weit überwiegenden Teil Zutaten aus dem Münsterland für ihre Gerichte verwenden.

Erfahren Sie mehr über die Lebensmittel und Speisen aus der Region, lernen Sie die Unternehmen und Gastronomen aus Ihrer Nachbarschaft näher kennen. Das Münsterland-Siegel ist dabei Ihr Wegweiser bei Einkäufen im Handel oder in den Hofläden sowie beim Restaurantbesuch.

In ihrem Blog schaut Paula Pumpernickel in Restaurants, auf Bauernhöfen und in anderen Betrieben aus der Lebensmittelbranche im gesamten Münsterland überall dort hin, wo man nicht so einfach Zugang bekommt. Sie spricht mit den Menschen, die diese Lebensmittel herstellen. Hier die aktuellsten Artikel:

Salvus Mineralbrunnen

Drei Sekunden dauert es vielleicht, bis ich mit einem Knack und einem leichten Zischen den Deckel abgedreht und das Mineralwasser in mein Glas geschüttet habe. Der Weg des Mineralwassers in die Flasche benötigt aber deutlich mehr Zeit. Warum, das habe ich mir bei der Salvus [...]

Altes Gasthaus Lanvers

Vorbei an weiten Feldern, Wiesen und einer üppigen Auenlandschaft, führt mich eine kurvige Landstraße zum Gasthaus Lanvers nach Emsdetten. Naja, nicht in den Emsdettener Ortskern, sondern in den Ortsteil Hembergen an der Ems. Dort kommen mir viele Radfahrer entgegen. Denn der [...]

Gasthof Willenbrink

Sein Ruf eilt Josef Willenbrink voraus. Ob als Teil des Münsterländer Dreigestirns mit seinen Berufskollegen Heiko Weitenberg aus Ennigerloh und Thomas Kliewe aus Beckum auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin oder als Koch im Köchequartett – es gibt kaum [...]

Eis-Lounge

Der Karamell läuft langsam, Runde um Runde, auf den Boden des Eisbechers. Als der Boden vollständig bedeckt ist, drückt Hanna Thomas den Hebel der Maschine wieder hoch und dreht sich um. Sie nimmt den Eis-Portionierer aus dem Wasserbad, taucht ihn in das Haselnuss-Eis, [...]

Vriesen-Hof

Sieben, vielleicht acht Meter hoch ragen die Dachgiebel der Hühnerställe auf dem Vriesen-Hof. Die Tore aus grünen Sandwichpanelen sind nur ein wenig niedriger. Kaum ein Laut ist zu hören. Kein Tier zu sehen. Doch der Eindruck trügt. Man muss nur weiter über den [...]

Landgasthaus Hohen Hagen

Ziemlich genau zwischen Beckum, Ennigerloh und Oelde liegt mitten im Grünen das Landgasthaus Hohen Hagen. Eine alte Betonstraße führt durch den Wald und vorbei an Feldern hinauf zum Restaurant. Ja, tatsächlich hinauf. Denn für das flache Münsterland erstrecken [...]