Zum Hauptinhalt springen

Vom Hobby-Brauer zum Geschäftsführer: David Deilmann produziert seit 2017 auf dem Gelände der ehemaligen Germania-Brauerei „Das Dackel“. Die kleine Brauerei aus Münster – benannt nach der innigen, familiär gegebenen Verbundenheit zu den treuen Kurzbeinern – ist das jüngste Standbein von Deilmann. Ebenfalls betreibt er am Germania-Campus das Factory Hotel und die Gastronomien La Tapia und Dadi Brasserie. Für letztere wird in der Brauerei eigens das "Bière Dadi" nach französischem Landbier-Vorbild hergestellt.

Klein, fein, regional verankert und zum Anfassen, das ist das Dackel.

Unsere Produktion

Der Wunsch nach etwas Neuem, Frischen hat David Deilmann und seinen Cousin Sebastian Holtmann angetrieben. Von der heimischen Garage ging es dann zum Germania-Campus, wo sich nun fünf Gär- und Lagertanks befinden, in denen das Hausbier „gezüchtet“ wird. In dem kleinen Betrieb kommt es in erster Linie auf Qualität, nicht Quantität, an. Die Dackel-Brauerei ist komplett einsehbar, mit großen Schaufenstern und einem Durchbruch zum Restaurant Mole, sodass man von der Theke aus auf das Sudwerk schauen kann. Diese gläserne Brauerei symbolisiert auch die Transparenz und Kundennähe.

Obergäriges Hausbier | Untergäriges Hausbier

Unser Service

  • Brauereiverkauf 
  • Online-Shop
  • Betriebsführungen (nach Anmeldung)

Kontakt

Bierbrauerei Dackel der Factory Hotel GmbH & Co. KG

David Deilmann

An der Germania Brauerei 5
48159 Münster

0251 37902330

 wuff@dasdackel.de

 www.dasdackel.de