Skip to main content
Naundrups Hof

Eine lange Geschichte und ein Wandel hin zu Neuem: Dafür steht der Naundrups Hof in Lüdinghausen-Seppenrade. Erstmals wurde der Hof 1560 urkundlich erwähnt und 1962 von Familie Dammann in ein Restaurant mit traditioneller Westfälischer und Münsterländer Küche umfunktioniert. Nach einem Eigentümer- und Betreiberwechsel ist Sabrina Herbig seit 2018 die neue Betriebsleiterin des Hauses und legt großen Wert auf die Wahrung kulinarischer Traditionen – stets mit Blick auf Individualität und Raffinesse.

Unsere Gastronomie

Der Schwerpunkt liegt auf der traditionellen, saisonalen Münsterländer Küche. Zu den Lieferanten aus der Region wie Metzger, Jäger oder Gemüsebauern besteht ein enger Kontakt. Großer Beliebtheit erfreuen sich die hausgemachten Torten und Kuchen, hergestellt von drei Backfrauen, die dem Restaurant auch im Rentenalter noch die Treue halten. Gebacken wird nach ihren eigenen, überlieferten Rezepten.

Traditionelle Münsterländer Spezialitäten | Saisonales aus der Region

Unser Service

  • Feiern mit Rundum-Paket (Florist, Dekoration, Fotograf etc.) für bis zu 70 Personen

  • Eigenveranstaltungen wie Lesungen mit Prominenten oder Senioren-Nachmittage 

  • Speziellen Feiertagsmenüs und Themenkarten wie z.B. die Oktoberfest-Wochen mit Original Festbier

  • Für 2020 ist die Eröffnung eines Hotels geplant

Kontakt

Naundrups Hof Lange OHG

Sabrina Herbig

Dülmener Straße 24
59348 Lüdinghausen

 02591 8002

 info@naundrupshof.com

www.naundrupshof.com