Skip to main content
Eis Lounge Logo

Die Eis Lounge in Maria Veen, einem Ortsteil von Reken im Kreis Borken, ist ein Integrationsbetrieb, der 2015 aus dem Gedanken heraus entstanden ist, den 2800-Einwohner-Ort nach mehreren Geschäftsaufgaben neu zu beleben und auch für junge Leute interessant zu machen. Es gibt neben dem Café-Geschäft, in dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen zusammenarbeiten, zahlreiche Veranstaltungen. Außerdem kann man die Räume mieten. Träger der Eis Lounge ist die Kölner Josefs-Gesellschaft. Das Tochterunternehmen Transfair Montage betreibt sowohl die Eis Lounge als auch den Benediktushof in Maria Veen, der Ausbildungs-, Arbeits- und Wohnort für Menschen mit Beeinträchtigungen ist.

Unsere Produktion

Das Eis, die Waffeln, der Kuchen und das weitere Angebot der Eis Lounge werden im benachbarten Benediktushof hergestellt – von sieben Menschen mit Beeinträchtigungen entsprechend ihrer Möglichkeiten. Das kann bei dem einen das Äpfel schälen sein, bei der anderen aber die Teamleitung.

Die Zutaten, die für alles verwendet werden, stammen aus dem Münsterland, wo immer es möglich ist. Alles soll so natürlich und frisch sein, wie es geht. 22 Eissorten sind dauerhaft im Angebot. Getränke bezieht die Eis Lounge von anderen Integrationsbetrieben, um dort Arbeitsplätze zu sichern.

Eis | Kuchen | Waffeln | Flammkuchen

Unser Service

  • Veranstaltungen wie Autorenlesungen, Lesungen für Kinder, Konzerte, ein regelmäßiges Kneipenquiz und Candlelight-Dinner

  • Vermietung der Räume

  • Rundgang durch den Benediktushof inklusive Eis-Herstellung und Eisverkostung (nach Voranmeldung)

  • Frühstück

  • Ladestation für E-Bikes

Kontakt

Eis Lounge Maria-Veen

Elisabeth Kranz

Poststraße 23
48734 Reken

 02864 9508710

 eislounge@benediktushof.de
www.eislounge-reken.de