Skip to main content
Althues Logo

Ein halbes Jahrtausend ist der Bauernhof in Rosendahl bereits in Besitz der Familie Althues. Da ist das Traditionsbewusstsein Ehrensache – doch die jungen Eigentümer Henrik und Judith Althues führen einen modernen Betrieb, der unter anderem mit einer gläsernen Nudel- und Likörproduktion aufwartet. Bauer und Betriebswirt Henrik Althues hat den Hof vor zehn Jahren von seinem Vater übernommen. Mittelpunkt des Hofes sind die 37000 Legehennen, von denen 80 Prozent in Freiland- oder Biohaltung leben. Käfighaltung gibt es auf dem Geflügelhof nicht. 

Unsere Produktion

Neben der Zufriedenheit der Tiere nennt Henrik Althues seine zweite Zutat für ein gesundes und leckeres Ei: „Die Qualität des Futters macht den Geschmack aus.“ Und so gibt es weder gentechnisch veränderte Körner, noch zugekaufte Zutaten. Die Hühner bekommen kontrolliertes, zertifiziertes, selbst angebautes und gemischtes Mehrkornfutter. Die (Vollkorn-)Nudeln und der Eierlikör, deren Herstellung Gäste Schritt für Schritt im Hofladen beobachten können, enthalten nur Bio- oder Freilandeier.

Der Hauptunterschied liegt neben dem streng ökologischen Futter in der Fläche, die dem Huhn zur Verfügung steht: in Freilandhaltung vier Quadratmeter pro Henne, Bio bietet mindestens sechs Quadratmeter sowie Sträucher oder ähnliche Unterschlupfmöglichkeiten.

Der Naturschutzgedanke spiegelt sich auf dem Hof nicht nur in der Tierhaltung, sondern auch in der Stromversorgung wider. Diese stammt schon seit vielen Jahren aus alternativen Energien.

Eier | Eierlikör | Nudeln

Unser Service

  • Hofladen mit gläserner Nudel- und Eierlikörproduktion sowie Küche

  • Hofbesichtigung auf Anfrage

  • Online-Shop

Kontakt

Hof Althues GmbH

Judith und Henrik Althues

Bleck 11
48720 Rosendahl/Holtwick

 02566 93120
 02566 931223 (Hofladen)
 02565 931220

 info@althues.com
 www.landei-sucht-geniesser.de